Mo – Fr: 8 - 18 Uhr   Sa: 8 – 14 Uhr

Kostenloser Versand ab 99 €*

Grillo Frontmäher FD 13.09 4WD

50.730,00 €*

zzgl. Versandkosten: 600,00 €

Lieferzeit 1-5 Werktage

So einfach ist Leasing! Nutzen Sie die vielen Vorteile von Leasing für Ihren Erfolg. Keine langen Wege mehr zur Bank und eine Entscheidung innerhalb von wenigen Minuten.
Angebot anfordern
Produktnummer: SW10042
Produktinformationen "Grillo Frontmäher FD 13.09 4WD"
Der hydrostatische Aufsitzmäher FD 13.09 von Grillo ist extra für den Schnitt und das Sammeln von Gras entwickelt worden. Ein breites Mähdeck und ein Fangkorb mit hohem Fassungsvermögen, vereint mit einem extrem kleinen Wenderadius, machen ihn zum idealen Instrument für die Rasenpflege.
Das permanente Allrad-System erlaubt auch in Hanglagen die Ausübung einer sicheren und sehr guten Arbeit.
Der Grillo FD 13.09 ist unübertrefflich bei der Pflege von Schulgärten, öffentlichen Parks, Sportanlagen, Camping, Wohnanlagen, etc. überall wo eine große ästhetische Wirkung und ein effizienter Schnitt benötigt wird.
Der Frontmäher mit Hochentleerung hat eine enorme Mäh-und Aufnahmekapazität. Unter extremen Konditionen wie hohem oder feuchtem Gras scheut er keinen Vergleich. Der Fangkorb hat eine sehr gute Entleerungsaushebung von 200 cm in der Höhe mit einem hinteren Überstand von 30 cm, welches ein einfaches Befüllen von Transportern ermöglicht. Der Grillo ist auch zum Laubsammeln ideal geeignet.

Produktvorteile

  • Motor mit Direkteinspritzung, ausgestattet mit einer elektrischen Benzinpumpe, Wasserabscheidefilter für Diesel und Rohrschlange zum Kühlen des Motoröls.
  • Servolenkung mit extrem kleinem Wenderadius (310 mm): Dies wurde erreicht, indem man die Radlenk-Achse nicht seitlich, sondern auf die Vertikale und über dem Zentrum des Reifens anbrachte. Die 80cc Hydrolenkung dient zur direkten Steuerung. So wird eine bessere Wendigkeit gewährleistet, die dank des verkürzten Achsstands und der Schnittbreite von 132 cm die Maschine auch auf Strecken voller Hindernisse wie Pflanzen, Parkbänken usw. extrem leistungsfähig und schnell macht.
  • Permanenter Allrad-Antrieb auch bei engen Lenkmanövern und zusätzlicher serienmäßig automatisch betriebener Differentialsperre.
  • Verringerte Geräuschemission während der Arbeit dank einer Turbine mit geringem Volumen angesaugter Luft. Der Luftstrom wird nun weniger zum Antreiben des geschnittenen Grases verwendet, es wird vermehrt die dynamische Energie der TurbinenFlügel im direkten mechanischen Kontakt mit dem Gras eingesetzt. Dadurch wird das Gras noch feiner zerkleinert, mehr geschnittenes Gras passt in den Grasfangkorb und man benötigt weniger volle Grasfangkörbe pro Arbeitstag.
  • Zapfwellekupplung. Hydraulische Scheibenkupplung mit integrierter Messerbremse. Diese Zapfwellekupplung wird durch Druckknopf elektrisch aktiviert. Diese Art von Zapfwelle, welche normalerweise bei Traktoren von hoher oder mittlerer Leistung verbaut wird, gewährleistet eine hohe Drehmomentübertragung, bei verminderter Abnutzung und damit einer sehr langen Nutzungsdauer. Die Messerbremse mit Bremsbelag kann eingestellt werden. Dies gewährleistet eine höhere Effizienz und eine längere Lebensdauer. Die Einschaltung der Zapfwelle ist von der Einschaltung der Turbine unabhängig. 
  • Zentralisierte Einstellung der Schnitthöhe durch Bedienen des elektrischen Schalters vom Fahrersitz aus, der einen hydraulischen Kolben in Gang setzt. Es ist kein Absteigen mehr notwendig 
  • Ruckfreie, kontinuierliche Einstellung der Schnitthöhe, was von allen, die einen Qualitätsschnitt wie z.B. auf Sportplätzen wünschen, geschätzt wird. Die Einstellung ist mit einem Blockventil für die Position ausgestattet. 
  • Extrem robustes 132 cm Front-Mähwerk ohne Riemen, sondern mit Kardan und Winkelgetrieben mit zwei gegenläufig rotierenden Messern. Es ist mit seitlichen und vorderen Verstärkungen ausgestattet. Serienmäßig wird das Mulch-Kit und das Kit für die Laubsammlung mitgeliefert. Die Anhebung des Mähdecks für Inspektionsarbeiten, Schärfen und / oder Wechseln der Messer sowie der Reinigung des Mähdecks erfordern nicht den Abbau des Kardans oder des Ladekanals.
  • Extrem robustes 155 cm Front-Mähwerk (optional) ohne Riemen, sondern mit Kardan und Winkelgetrieben mit zwei gegenläufig rotierenden Messern. Es ist mit seitlichen und vorderen Verstärkungen ausgestattet. Serienmäßig wird das Mulch-Kit und das Kit für die Laubsammlung mitgeliefert. Er ist weiterhin mit hydraulischem Anhebungssytem ausgestattet, der durch einen Druckschalter betätigt wird 
  • Hohe Mäh- und Sammelleistung unter extremen Bedingungen bei hohem und feuchtem Gras: sehr wichtig vor allem bei den ersten Schnitten im Frühling. 
  • Flottierendes Mähwerk mit rein hydraulischer Unterstützung (ohne Federn): dadurch wird die Ladung auf das Mähwerk konstant gehalten (Druck 20 bar), unabhängig von der relativen Winkelposition zwischen Mähwerk und Maschine für eine bessere Schnittqualität und weniger Zerdrücken des Rasens. Möglichkeit des schnellen Kippens in die Wartungsposition. Die Messerbefestigungen sind mit Stift und Tellerfeder bestückt.
  • Bedienung der hydraulischen Dienste von Grasfangkorb, Mähwerk und Differenzialsperre durch elektrische Knöpfe.
  • Unabhängige Bedienung der Messer und der Turbine durch getrennte elektromagnetische Kupplungen.
  • Selbstreinigender Kühler: ein Sensor erhebt, ob das Kühlergitter verstopft ist und startet einen automatischen Reinigungszyklus, der innerhalb weniger Sekunden das angesammelte Material (Blätter, Gras und Staub) entfernt. Dieses System ist hervorragend, wenn die Maschine unter extremen Bedingungen wie z.B. Hitze und Staub arbeitet, besonders im Sommer.
  • 1/4“ Hydraulische Anschlussdosen serienmäßig für die Steuerung der Bewegungen des Schneeschilds und hydraulische Quick Shift Schaltung auf den Mulching – Mähdecks, die mit dieser Vorrichtung ausgestattet sind. 
  • Mulching-Kit als Serienausstattung 
  • Räder des Mähdecks und Zubehörs sind serienmäßig mit Pannen-Schutz behandelt. 
  • Hydraulische Anschlussdosen auf Ölfilter- und Pumpe, um den Druck zu kontrollieren.
  • Elektrisches System mit 12V-Stecker für Kabine und andere Funktionen.
Motormarke: Yanmar
Kategorie: Frontmäher
Motorart: Diesel
Anzahl Zylinder: 3
Schnittbreite in cm: 132
Allrad: ja
Getriebeart: hydrostatischer Allradantrieb
Motorbezeichnung: 3TNV82A Stage5
Hubraum in cm³: 1331
Leistung max. in kW / PS (bei 3.600 U/min): 18,9 / 26
Sicherheitsfilter und Vorfilter: ja
Weitere Motordaten: Luftgekühlt; Trockenluftfilter
Schnitthöhe in mm: 20-100
Schnitthöhenverstellung: Stufenlos einstellbar
Fangkorbvolumen in Liter: 900
Hochentleerung: ja
Fangkorbentleerung: Hydraulische Korbentleerung mit automatische Öffnung
Fangkorb Beladungssystem: Ladebeschleuniger (Ø 350 mm) mit beweglichen Blättern, Riemenübertragung und unabhängiger, elektromagnetischer Kupplung. Motorisiertes Grasleitblech, das eine vollständige und gleichmäßige Befüllung des Korbes gewährleistet.
Maximale Entladungshöhe in cm: 200
Antrieb: Hydraulischer Vierradantrieb (permanenter Allradantrieb auch bei engem Wendekreis)
Getriebe: Hydrostatischer Antrieb
Kupplung: Hydraulische Zapfwelle
Mähwerk: Fangen und Mulchen
Differentialsperre: ja
Geschwindigkeit: Stufenlos regelbar von 0 bis 15 km/h
Tankinhalt: 23 L
Heckauswurf: ja
Hydrauliköltank: 20 L
Innerer Wendekreis in cm: 31
Hinterer Überhang in cm : 20
Sitz: Super komfort, gefedert, verstellbar und mit Armlehnen ausgestattet
Lenkung: Mit Lenkrad und Servolenkung
Betriebsbremse: Mit Trommelbremse
Parkbremse: Mit Trommelbremse
Mulchkit: im Lieferumfang enthalten
Reifen vorne: 23x10.50-12
Reifen hinten: 18x8.50-8
Schnittleistung pro Stunde (indikativ): 12000 m²/h
Serienmäßiges Zubehör: Automatisches Abschalten der Messer und des Ladebeschleunigers bei vollem Grasfangkorb. Hydr. Mähdeckanhebung, hydr. Anhebung und Entleerung des Grasfangkorbs, Mulchkit, Beleuchtungs- und Blinklichtkit
Maße LxBxH: 3250x1410x1750 mm
Gewicht in kg: 1230